Mitglied werden im TierKine Schweiz Verband

Wer kann dem TierKine-Verband beitreten und wie wird man Mitglied

Mitglied des TierKine Schweiz werden kann jeder Tier-Therapeut. A-Mitglied kann werden, wer eine tierkinesiologische Ausbildung mit Diplom-Abschluss bei einer anerkannten Ausbildungsstätte nachweisen kann. Somit entsteht folgende Einteilung:

A-Mitgliedschaft

Diplomierter Abschluss einer anerkannten Fachschule
(PHOENIX Schule, Medicus AG, Arkanum vitae GmbH)

B-Mitgliedschaft

Tierkinesiologen/Tiertherapeuten in Ausbildung, sonstige Tier-Therapeuten (herzlich willkommen)

Passivmitgliedschaft

Wir begrüssen alle Tierkinesiologiebegeisterte als Mitglied in unserem Verband - zur Förderung des gemeinsamen Ziels "gemeinsam stark für das Wohl der Tiere"

Schulen und Ausbildungsinstitute

Unser Motto lautet: "Gemeinsam stark für das Wohl der Tiere". In diesem Sinne sind wir offen für fundierte und kompetente Ausbildungsstätten für Tier-Kinesiologie bzw. ganzheitliche Tier-Therapie. Interessierte Schulen nehmen bitte Kontakt mit der Verbandspräsidentin oder dem Leiter für Öffentlichkeitsarbeit auf.

Anmeldung für den Verband